Mitgliedschaft

Warum eigentlich Radsport im Verein ? 

Einfach gesagt: Ohne Radsportverein kein Radsport!

Keine Mitglieder, keine Vereine, keine Veranstaltungen an denen ihr teinehmen könnt! Jedes Volksradfahren, jede Radtouristik, jeder Marathon oder jedes Straßenrennen wird von Vereinen organisiert.

Ob Pendler, Genussfahrer, Raser, Bewegungsdrangausgleicher, Naturliebhaber, Sportler (mit oder ohne Rennlizenz), Hobbysportler, Pendler mit Einkaufskörbchen … sich einer Gruppe anzuschließen, ist nie verkehrt!

Einige Vorteile im kurzen Überblick:

Sommertraining (RR, MTB)
Wintertraining (Lauf,MTB, RR)
individuelle Trainingsabsprachen und Trainingsgruppen
organisierte Fahrten, Trainingslager
gemeinsamer Start bei Touristikfahrten (RTF/CTF) und Rennen
unterschiedliche Leistungsgruppen und Altersstruktur

Zudem erhaltet Ihr durch eine Mitgliedschaft in unserem Verein einen umfassenden Versicherungsschutz, der Euch bei der Ausübung des Sports im Training, bei Wettkämpfen oder Veranstaltungen absichert!

Private Tretradversicherung (Merkblatt -Tretradversicherung)
Allgemeine Sportversicherung (Merkblatt-Sportversicherung)

Erwerb einer BDRLizenz zur Teilnahme an Wettkämpfen
Erwerb einer BDRMitgliedskarte für RTF/CTF Wertungskarten

Vergünstigungen bei unseren Partnern

Jede Menge Spaß und tolle Leute 😉

Somit fördert jedes Mitglied mit einem Vereinsbeitritt auch den Radsport und damit auch den wichtigen Nachwuchs!

Hier geht es zur Beitritts- und Datenschutzerklärung

Der Datenschutz wird bei uns „Groß“ geschrieben. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir neben dem Antrag auch das unterschriebene Informationsblatt zu Artikel 13 der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung von Dir erhalten. Ohne diese Einverständniserklärung, ist eine Mitgliedschaft in unserem Verein leider nicht möglich.